SadoMasoChat – Gute SM Community?

 

Wichtiges auf einen Blick

  • Geeignet für Leute aus der BDSM-Szene
  • Der SadoMasoChat ist nun auch als SM Community bekannt
  • Erstaunlich viele aktive Mitglieder
  • Nur für Erwachsene
  • Geschlechtercheck vorhanden
  • Viele Funktionen auch kostenlos nutzbar
  • Sehr günstige Premium-Mitgliedschaft

 

Für Leute aus der BDSM-Szene ist der SadoMasoChat eine sehr gute Adresse, um sich miteinander austauschen zu können. Dort weiß man gleich was die Mitglieder mögen und muss sich nicht erst vorsichtig herantasten, so wie es bei normalen Singlebörsen oftmals der Fall ist. Der SadoMasoChat, welcher unter dem Namen SM Community sehr bekannt ist, bietet viele Möglichkeiten um sich kennenzulernen und sogar Verabredungen klar zu machen.

 

Die SM Community ist unter der Webadresse sadomaso-chat.de zu erreichen, da dies der früherer Name des Portals war. Die Webadresse ist geblieben.

 

48.000 aktive Mitglieder zeugen eindeutig von der Beliebtheit des Portals in der BDSN-Szene. Es sind auch erstaunlich viele weibliche Mitglieder vorhanden. Auch Paare suchen dort nach dem außergewöhnlichen Kick.

 

Das Portal ist nur für erwachsene Menschen gedacht. Es kann nämlich durchaus auch mal freizügiger und härter zur Sache gehen. Ohne einen Alterscheck erhält man keinen Zugang zum Portal. Dieser Alterscheck ist aber sehr einfach durchzuführen. Man muss dazu die angegebene Nummer anrufen und erhält kurze Zeit später die Freischaltung. Als Premium-Nutzer wird man automatisch freigeschaltet. Auf diese Weise wird gleichzeitig das Geschlecht geprüft. Zu schwindeln ist diesbezüglich nämlich nicht möglich bei der SM Community und auch nicht erwünscht.
Sehr beliebte SadoMasoChat Anwendungen sind:
  • Marktplatz
  • Chat
  • Gruppen
  • Locations
  • Kontaktanzeigen
  • Bilder-Forum
  • Partnersuche in der Gruppe Sklavenmarkt
Der SadoMasoChat mit seiner SM Community eignet sich bestens für:
  • SM interessierte Menschen
  • Bondage Liebhaber
  • Extrem-Fetisch Kenner
Es gibt auch Profile von Mitgliedern mit finanziellen Absichten. Wer es mag, kann mit diesen Mitgliedern Kontakt aufnehmen und in der Regel sofort ein Treffen vereinbaren. Diese Profile besitzen eine besondere Kennzeichnung.
Der SadoMasoChat ist auch mit den mobilen Endgeräten nutzbar. Eine besondere App ist nicht nötig und auch nicht vorhanden.

Kosten bei SadoMasoChat

Es gibt nicht wenige Funktionen bei SadoMasoChat, welche völlig kostenlos genutzt werden können. Einige davon sind:
  • Ein Profil erstellen
  • Empfang von Nachrichten
  • Gästebuch
  • Freundesliste anlegen
  • Chat Nutzung
  • Gruppen beitreten
Mit einer Premium Mitgliedschaft kann man das Portal noch umfangreicher nutzen. Dies lohnt sich in diesem Fall. Außerdem kostet es nicht die Welt.
  • 1 Monat 14 Euro
  • 3 Monate 10 Euro pro Monat gesamt 30 Euro
  • Lebenslange Mitgliedschaft einmalig 78 Euro
Die Premium Mitgliedschaft kann man per Kreditkarte, Banküberweisung oder Banklastschrift bezahlen.
Man erhält durch diese höherwertige Mitgliedschaft zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten wie:
  • unbegrenzter Nachrichtenversand mit Anhang
  • Zugriff aus sämtliche Bildergalerien
  • Kennzeichnung des Profils als echtes Mitglied
  • Änderung des Pseudonyms
  • anonym surfen
  • Erstellung eigener privater Chaträume

Erfahrungen zu SadoMasoChat

Es ist sehr schön zu sehen, wie positiv der SadoMasoChat von den Mitgliedern bewertet wird. So kann man es auch überall im Netz erfahren. Das liegt natürlich auch daran, dass man nicht viel Geld ausgeben muss, um dort Spaß haben zu können. Einige wenige Stimmen, welche sich über ein paar aufdringliche Mitglieder beschweren, tun der guten Stimmung keinen Abbruch. Denn einige Spinner gibt es auf jedem Portal zu finden. Der allergrößte Teil der Nutzer ist vernünftig und man kann viel Spaß mit ihnen haben.

 

Auch meine Erfahrung beim SadoMasoChat fällt positiv aus. Ich habe bereits wenige Minuten nach meiner Anmeldung jemanden kennengelernt und wir konnten offen über alles reden.

Fazit zum SadoMasoChat

Die SM Community vom SadoMasoChat ist perfekt geeignet, um gleichgesinnte Leute aus der BDSM Szene zu treffen. Für jede Vorliebe findet sich dort ein anderer Mensch, um sich auszutauschen und anzuregen. Nicht selten kann ein richtiges Treffen daraus entstehen. Außerdem sind die Kosten für Platin Mitgliedschaft nicht sehr hoch. Ich kann dieses Portal ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Betreiber von SadoMaso-Chat.de

deeLINE GmbH
Tannenweg 12
35759 Driedorf
Deutschland
E-Mail: support@deeline.de
Telefon: (+49) 02775 – 577 750

Wichtige Fragen zum Thema

Warum heißt der Sadomaso-Chat eigentlich SM Community?

Der Betreiber hat den Namen vor einiger Zeit in SM Community geändert. Das Portal ist aber weiterhin unter der alten Webadresse zu erreichen.

Ist die lebenslange Premium-Mitgliedschaft ein Abo?

Nein, man muss nur ein einziges mal diese 78 Euro zahlen und dann nie wieder etwas. Dafür ist man dann für immer Premium-User in der SM Community.