Meet5 zum kennenlernen geeignet?

 

Wichtiges auf einen Blick

  • App um Leute kennenzulernen
  • Nicht so gut für Dating geeignet
  • Viele Mitglieder über 40 Jahre alt
  • Auch für Basismitglieder interessant
  • Hilfreiche Zusatzfunktionen kostenpflichtig hinzubuchbar
  • Erhält überwiegend positive Rezessionen
  • Nur auf Smartphone und Tablet nutzbar
  • Gruppentreffen zu unterschiedlichen Interessen

 

 

Möchtest auch du interessante Leute kennenlernen und mit ihnen Freizeitaktivitäten ausführen? Dann ist die App Meet5 bestimmt das Richtige für dich. Zumindest verdient sie dann einen Blick hinein. Genau dies haben wir auch getan und untersucht, wie hilfreich Meet5 beim Kennenlernen interessanter neuer Leute sein kann. Lest hier alles Wichtige zu Meet5 und was ihr dort so alles erwarten dürft.

 

Die Meet5 Mitglieder stehen meist mit beiden Beinen fest im Leben und nicht wenige von ihnen sind auch Singles. Allerdings geht es ihnen nicht vorrangig um eine Partnersuche, wenn sie sich bei Meet5 anmelden. Sie möchten einfach andere Menschen kennenlernen und mit ihnen dann gemeinsam etwas unternehmen.
Denn nicht alle Leute in Deutschland haben so viele Freunde und Bekannte, dass sie in der Freizeit komplett ausgelastet sind. Nein, es gibt sehr viele unter uns, welche sich manchmal einsam fühlen und nicht gerne allein zu Veranstaltungen, Events oder zum Essen gehen wollen. Mit Gleichgesinnten ist es einfach angenehmer, unterwegs zu sein.
Bei Meet5 findet man dafür die passenden Leute. Außerdem ist man bei den Gruppentreffen nicht zu Zweit, sondern es treffen mehrere Menschen gleichzeitig aufeinander. Das sorgt natürlich auf für ein sichereres Gefühl.

 

Gerne angenommen wird auch der vom Meet5-Team organisierte Wochentreff. Dieser findet wöchentlich in vielen Städten statt und ist eine Art Stammtisch mit wechselnden Teilnehmern. Meet5 ist mittlerweile so weit gewachsen, dass sie in vielen Regionen etwas anzubieten haben. Um aber bei Meet5 so richtig loslegen zu können, sollte man einige Aspekte berücksichtigen:
  • App installieren und Registrieren
  • Sein Profil vernünftig ausfüllen mit Profilbild und Profilbeschreibung
  • Am Neulinge-Treffen teilnehmen
  • An dem ersten richtigen Treffen teilnehmen. Man kann dazu einfach eine Einladung annehmen oder man durchstöbert die Treffen-Übersicht und tritt einer interessanten Gruppe bei.
  • Sein eigenes Treffen erstellen

 

Zudem ist es sehr wichtig, sich an bestimmte Regeln zu halten. Unseriöse Aktivitäten finden bei Meet5 nämlich keinen Platz. Die Mitglieder sollen sich stets mit Respekt behandeln und ohne ein gewisses Mindestmaß an Kommunikationsbereitschaft, wird man auch nicht viel weiterkommen.

 

Die Kosten bei Meet5

 

Bei Meet5 kann man tatsächlich kostenlos neue Leute kennenlernen. Auch die Gruppentreffen erfordern keinen Einsatz von Geld. Trotzdem kann es ratsam sein, eine Club-Mitgliedschaft oder sogar eine Premium-Mitgliedschaft zu buchen. Denn dadurch ist eine noch intensivere Nutzung von Meet5 möglich. Außerdem sind die Kosten nicht sehr hoch, wenn man diese mit anderen Anbietern dieser Branche vergleicht.
Jedoch ist es wichtig zu wissen, dass man diese kostenpflichtigen Varianten selber kündigen muss, wenn man nicht mehr länger mit dabei sein möchte. Ansonsten fallen für dass nächste Jahr wieder diese Kosten an. Gekündigt werden kann auf folgenden Wegen:
Hat man die kostenpflichtige Mitgliedschaft im Webshop bei Meet5 abgeschlossen, so muss man diese per E-Mail an den Meet5-Support kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen.
Hat man den Abschluss im Play Store oder im App Store getätigt, so muss auch dort die Kündigung erfolgen. Dort gilt eine Kündigungsfrist von 48 Stunden vor Laufzeitende. Der Meet5-Support kann bei Kündigungen in diesen Stores, aber nicht weiter behilflich sein.

 

Club-Mitgliedschaft:

 

Die Club-Mitgliedschaft muss für ein Jahr im Voraus bezahlt werden. Nutzt man für die Zahlung Paypal oder Kreditkarte, so werden dafür 60 Euro pro Jahr fällig. Will man lieber per Rechnung bezahlen, fallen 70 Euro an. Dies liegt an der Bearbeitungsgebühr von 10 Euro, weil bei der Zahlung auf Rechnung, ein größere Aufwand entsteht.

 

Vorteile:
  • Priorisiert an Treffen teilnehmen
  • Goldener Club-Sticker aktivieren
  • Treffen nur auf Einladung erstellen
  • Treffen in den Kategorien suchen

 

Premium-Mitgliedschaft:

 

Mit der Premium-Mitgliedschaft, genießt man die größtmöglichen Vorteile bei Meet5. Auch hier ist eine Zahlung mit Paypal oder Kreditkarte kostengünstiger. Die Jahresgebühr beträgt dann 150 Euro. Dagegen kostet der Kauf auf Rechnung 160 Euro.

 

Vorteile:
  • Onlinestatus anderer Mitglieder einsehen
  • Sehen, wer einen als Favorit markiert hat
  • Priorisiert an Treffen teilnehmen
  • Goldener Club-Sticker aktivieren
  • Treffen in den Kategorien suchen
  • Private Chat-Anfragen senden und beantworten
  • Einsehen, wer so alles mein Profil besucht hat
  • Möglichkeit, um Gruppentreffen mit mehr als 6 Personen zu erstellen
  • Treffen nur auf Einladung erstellen und somit Auswahlmöglichkeit
  • Geister-Modus

 

Die Meet5 Erfahrungen

 

Wir haben uns die Meet5 Erfahrungen und Bewertungen angesehen und diese auch anschließend analysiert. Es ist dabei eindeutig zu erkennen, dass Meet5 erfreulich positiv von den Nutzern gesehen wird. Ganz besonders deutlich wird dies, wenn man sich die abgegebenen Bewertungen im Play Store und im App Store ansieht.
So viele Stimmen können nicht lügen. Somit ist davon auszugehen, dass Meet5 seriös und äußerst erfolgsversprechend ist. Was ebenfalls für Meet5 spricht ist, dass die Antworten des Supports auf Rezessionen, individuell geschrieben werden und kein Copy and Paste betrieben wird, wie es leider bei so vielen anderen Unternehmen gemacht wird.

 

Das Fazit zu Meet5

 

Meet5 ist in unseren Augen eine ausgezeichnete App, um Leute kennenzulernen.
Zwar kann man auch als Basis-Mitglied vieles machen, um andere Menschen treffen zu können, aber es lohnt sich durchaus eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. Dadurch wird die App erst so richtig geschmackvoll und die Kosten halten sich zudem in Grenzen. Man bekommt schließlich unglaublich viel Vergnügen und Spaß mit der Meet5 App geboten.

 

Betreiber von Meet5

 

Meet5 GmbH
Ostparkstraße 11
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

 

E-Mail: support@meet5.de
Telefon: +49 151 72039674

 

Die Meet5 App gibt es kostenlos im App Store und im Play Store.

 

Fragen und Antworten abgeklärt

 

Was ist Meet5?

Meet5 ist einen Kennenlern-App, wobei der Focus auf Gruppentreffen liegt.
Dabei geht es nicht um Dating und Flirt. Natürlich ist es aber nicht ausgeschossen, dass man dort seiner großen Liebe begegnet. Aber eigentlich geht es eher um Freizeitaktivitäten.

 

Ist Meet5 kostenlos?

Bei Meet5 kann man kostenlos an Gruppentreffen teilnehmen und interessante Leute kennenlernen. Aber es gibt auch einige erweiterte Funktionen bei Meet5, mit denen man
die App noch umfangreicher nutzen kann. Diese zusätzlichen Funktionen sind allerdings nur für zahlende Abonnenten zugänglich.

 

Gibt es auch eine Desktop-Version von Meet5?

Nein, Meet5 gibt es nur als App für Smartphones und Tablets.

 

Wie alt sind die Mitglieder bei Meet5?

Es gibt dort Mitglieder in allen Altersklassen. Allerdings ist der aller größte Teil dort über 40 Jahre alt.

 

Können auch zwei Basis-Mitglieder miteinander chatten?

Nein, mindestens einer von ihnen muss ein Premium-Mitglied sein.