LoveScout24 im Blick – Viele Singles zum verlieben?

 

Wichtiges auf einen Blick

  • Zu jeder Tageszeit flirten mit den vielen aktiven Mitgliedern
  • Portal für Flirt und Liebe
  • Viele Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme vorhanden
  • Einige kostenlose Funktionen vorhanden
  • Premium-Mitgliedschaft bietet umfassendere Nutzung
  • Gehobene Singlebörse mit entsprechenden Preisen
  • Leichter Männerüberschuss auf dem Portal
  • Bei kostenloser Nutzung relativ viel Werbung
  • Weniger gut geeignet für Menschen über 50 Jahre

 


 

Gerade bei den Singlebörsen, sollte man nicht unbedingt immer die Gratis-Portale in Anspruch nehmen. Denn dann wird man mit einer Unzahl an Fake-Profilen konfrontiert werden. Singlebörsen wie LoveScout24, bieten hingegen ein sauberes Mitgliedergefüge mit nur äußerst wenigen nervigen Profilen. Echte Mitglieder sind bei LoveScout24 mit seriösen Gedanken und Interessen unterwegs. Etwas Geld auszugeben, lohnt sich deshalb allemal. Schließlich will man doch einen Partner finden und keine Zeit mit irgendwelchen Spinnern verlieren, wie sie so oft auf den völlig kostenlosen Portalen unterwegs sind.

 

Anmeldung bei LoveScout24

 

Anmelden kann man sich bei LoveScout24 ganz leicht. Dies geht ganz einfach mit einer E-Mail Adresse und deren anschließende Bestätigung. Auch benötigt werden ein Benutzername, Geburtsdatum und Wohnort. Natürlich auch, welches Geschlecht man selber hat und nach welchem man gerne sucht.
Im Profil selber, kann man alles Wichtige über die eigene Person angeben.
Dies sollte man auch sehr sorgsam machen, denn dadurch hat man viel bessere Erfolgsaussichten bei den anderen Singles. Ein schludrig ausgefülltes Profil wirkt eher abstoßend.
Bei LoveScout24 werden alle neuen Profile überprüft und anschließend von Hand freigegeben. Dadurch wird eine sehr hohe Profil-Qualität auf dem Portal gewährleistet und unseriöse Leute ferngehalten. Somit steigen die Chancen deutlich, einen perfekten passenden Partner, bei LoveScout24 kennenlernen zu können.
Ein Foto hochzuladen wäre auch nicht schlecht, ist aber kein absolutes Muss.

 

Es existiert auch eine LoveScout24 App für IOS und Android. Diese kann man sich kostenlos herunterladen. Mit dieser App kann man dann auch unterwegs Nachrichten lesen und schreiben. Auch Dateroulette spielen ist damit möglich.

 

Flirten bei LoveScout24

 

Anschließend warten hunderttausende interessante Profile auf einen. Eingrenzen kann man die Suche, indem man die Suchfunktion nutzt. Auch das Dateroulette bietet eine gute Möglichkeit, um andere Singles kennenzulernen.

 

Dank des Persönlichkeits-Testes von LoveScout24, erhält man Partnervorschläge, welche bereits eine hohe Übereinstimmung aufweisen.

 

In einigen Großstädten werden immer mal wieder spezielle Events von LoveScout24 angeboten. Dort können die Singles an gemeinsamen Unternehmungen teilnehmen. Nicht selten funkt es dann direkt vor Ort.

 

Interessant ist auch die Videodate-Funktion. Nachdem man einige Nachrichten miteinander ausgetauscht hat, wird die Video-Date Funktion automatisch freigeschaltet. Dann kann man sich miteinander unterhalten und sich auch dabei sehen. Es ist ratsam, diese Funktion vor einem tatsächlichen Treffen zu nutzen. So weiß man auch, wen man da eigentlich später, in der Welt da draußen treffen wird.

 

Auch Audio-Calls sind möglich, nachdem man einige Male miteinander hin- und hergeschrieben hat.

 

Man sieht also, dass bei LoveScout24 viele Möglichkeiten bestehen, um jemanden passenden zu finden und auch direkt besser auf den Zahn fühlen zu können. Da man dort viel unternimmt, um Fake-Profile fernzuhalten, macht die Suche nach anderen Singles auch entsprechend viel mehr Spaß. Da sind die Mitgliedsbeiträge durchaus gerechtfertigt.

 

Kosten bei LoveScout24

 

Kostenlose Mitgliedschaft

 

Man muss nicht sofort eine Zahlung bei LoveScout24 tätigen. Es ist möglich, sich erst einmal in aller Ruhe umzusehen und kann dabei auch so einiges völlig gratis durchführen. Nur wenn man auch anschließend völlig überzeugt von diesem Portal ist, empfiehlt sich der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft. Denn erst dann kann man LoveScout24 so richtig umfassend nutzen und chancenreich auf Partnersuche gehen.
  • Profil Erstellung
  • Suche nutzen
  • Nachrichten von Premium-Mitgliedern empfangen
  • Profile und Fotos anderer Mitglieder ansehen
  • Date-Roulette
  • Kleiner Beziehungstest
  • Ein virtuelles Lächeln versenden

 

Premium-Mitgliedschaft

 

Als Premium-Mitglied kann man LoveScout24 noch viel umfänglicher nutzen.
  • Nachrichten lesen und auch unbegrenzt versenden
  • Partnervorschläge erhalten, welche auf psychologischer Basis beruhen
  • Werbeeinblendungen deaktivieren
  • Unsichtbarkeits-Modus nutzen
  • Sehen, wer so alles das eigene Profil besucht hat
  • Kontakt zu allen Mitgliedern aufnehmen (auch den Gratis-Mitgliedern)
  • Sehen, wer mich angelächelt hat und Einsicht in die “Wer mich treffen will” Liste

 

Für eine einmonatige Premium-Mitgliedschaft muss man 49,99 Euro bezahlen.
Für eine 6 monatige Premium-Mitgliedschaft muss man 29,99 Euro pro Monat bezahlen, also insgesamt 179,94 Euro.
Es handelt sich dabei um ein Abo-Modell, welches sich ohne eine rechtzeitige Kündigung, immer wieder selber verlängert. Also unbedingt an die rechtzeitige Kündigung denken, wenn man keine LoveScout24 Premium-Mitgliedschaft mehr nutzen möchte. Die Kündigung muss mindestens 48 Stunden vor Ablauf der Mitgliedschaft erfolgen, damit sie wirksam wird.

 

Als Zahlungsarten stehen Kreditkarte, PayPal und Lastschrift zur Verfügung.
Frauen und Männer bezahlen die gleichen Preise. Hier wird diesbezüglich also kein Unterschied gemacht. Es gibt aber einen Rabatt für Mitglieder unter 30 Jahre. Dadurch sollen mehr jüngere Leute motiviert werden, dort teilzunehmen.

 

 

Erfahrungen zu LoveScout24

 

Von allen großen und bekannteren Singlebörsen, ist LoveScout24 eine der am besten bewerteten. So auch bei https://de.trustpilot.com/review/lovescout24.de. Dies ist als ein positives Anzeichen zu werten. Hinzu kommen viele Meinungen aus dem privaten Umfeld, welche in eine vergleichbare Richtung gehen. Doch nicht für alle, ist immer alles so rosig vonstatten gegangen. In diesen Fällen hat es häufig am mangelnden Glück gefehlt und das große Funken blieb aus.

 

Das Fazit zu LoveScout24

 

Als Single ist man bei LoveScout24 sehr gut aufgehoben und hat gute Möglichkeiten, um einen anderen passenden Single zu treffen. Das Portal gestaltet dies sehr einfach und angenehm. Zwar ist dieser gute Service nicht kostenlos zu bekommen, aber die Investition lohnt sich allemal. So viele interessante Singles auf einmal, warten dort auf das große Glück. Anmelden und einfach mal unverbindlich gratis dort reinschauen, so ist unser Tipp.

 

Fragen und Antworten abgeklärt

 

Was ist das Dateroulette?

Man bekommt von LoveScout24 Profile vorgeschlagen und kann diese Vorschläge mit Ja oder mit Nein beantworten. Ist vergleichbar mit einem Like geben.

 

Ist es richtig, dass LoveScout24 früher einmal FriendScout24 hieß?

Ja dies ist richtig. Der Name wurde geändert, weil man dadurch zum Ausdruck bringen wollte, dass der Schwerpunkt dieses Portals auf der Partnersuche liegt.

 

Sind meine Daten bei LoveScout24 sicher?

LoveScout24 gibt keinerlei persönliche Daten ihrer Nutzer weiter. Dies wird auch in den dortigen Datenschutzbestimmungen zugesichert.

 

Kann jeder einfach mein Profil anschauen?

Nein, nur registrierte und eingeloggte Mitglieder können die Profile einsehen. Außenstehende haben keinerlei Zugriff darauf.

 

Was bedeutet der Unsichtbarkeits-Modus?

Mit Hilfe dieser Funktion kann man andere Profile besuchen ohne dass die Besitzer der Profile etwas davon erfahren. So kann man sich in aller Ruhe etwas umschauen.

 

Betreiber von LoveScout24

 

FriendScout24 GmbH
Neuturmstraße 5
80331 München
Deutschland

 

E-Mail: kundenservice@lovescout24.de

 

Früher war diese Partnerbörse auch unter dem Namen Friendscout24 bekannt. Dann hat sie sich allerdings umbenannt.