Gemeinsamerleben im Test – Was geht da so ab?

 

Wichtiges auf einen Blick

  • Portal zum Finden von Freizeitpartnern
  • Basis-Mitgliedschaft mit vielen Funktionen
  • Günstige Plus-Mitgliedschaft mit weitergehenden Möglichkeiten
  • Auch als App vorhanden
  • Verschiedene Interessengruppen
  • Interessante Veranstaltungstipps
  • Über 300.000 Mitglieder
  • Leider noch nicht alle Städte mit einer aktiven Community

 

Jeder, der frisch auf der Startseite von Gemeinsamerleben landet, wird sofort feststellen können, dass es dort ums Kennenlernen neuer Leute geht. Dabei stehen allein Freizeitunternehmungen im Mittelpunkt. Bei Gemeinsamerleben geht es nicht um eine Partnersuche für die Liebe. 300.000 Mitglieder sind bereits mit dabei. Noch gibt es aber nicht in jeder Stadt eine genügend große Community, um schnell fündig zu werden. Dies sollte sich zukünftig aber noch verbessern. Gemeinsamerleben gibt zudem immer wieder klasse Veranstaltungstipps, wo man gemeinsam an Unternehmungen teilnehmen kann.

 

Verschiedene Rubriken helfen dabei, um schnell die passenden Freizeitpartner ausfindig machen zu können.
  • Abenteuer und Erlebnisse
  • Freizeit und Hobby
  • Sport und Bewegung
  • Reisen und Urlaub
  • Essen und Trinken
  • Kunst und Kultur
  • Natur und Umwelt
  • Orte und Regionen

 

Es ist überhaupt nicht wichtig, wie alt man ist. Jeder kann mitmachen und an tollen Aktivitäten teilnehmen. Auch für ältere Menschen kann Gemeinsamerleben helfen, etwas gegen die Einsamkeit zu tun. In der Gruppe wird man sich deutlich wohler fühlen und kann wieder aktiv am Leben teilhaben.

 

Übrigens ist die Anmeldung sehr einfach und erfordert nicht viel Zeit. Natürlich sollte man im Profil einige wichtige Angaben über sich selber machen. Dies erleichtert das Auffinden passender anderer Freizeitpartner.
Die Webseite von Gemeinsamerleben.com ist responsiv programmiert worden. Trotzdem gibt es auch noch eine App für IOS und Android. So kann man Gemeinsamerleben auch unterwegs, bequem auf dem Smartphone nutzen.
Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass die Profile nur von anderen, ebenfalls registrierten Mitgliedern, eingesehen werden können. Außenstehende haben keinerlei Zugriff darauf.

 

Die Kosten bei Gemeinsamerleben

 

Es gibt bei Gemeinsamerleben die Wahl zwischen der Basismitgliedschaft und der kostenpflichtigen Plus-Mitgliedschaft. Auch als Basismitglied kann man dieses Portal sehr gut und umfangreich nutzen. Allerdings muss man dann damit einverstanden sein, dass einem immer wieder mal Werbung eingeblendet wird. Zudem gibt es eine Beschränkung der Nachrichtenversendungen pro Tag.
Bei der Plus-Mitgliedschaft verschwindet diese Werbung und außerdem kann man dann auch noch unbegrenzt Nachrichten an andere Mitglieder versenden.
Die Plus-Mitgliedschaft ist kein Abo, da diese sich nach Ablauf der Zeit nicht selber verlängert.
  • Eine dreimonatige Plus-Mitgliedschaft kostet 39 Euro
  • Eine sechsmonatige Plus-Mitgliedschaft kostet 54 Euro
  • Eine zwölfmonatige Plus-Mitgliedschaft kostet 84 Euro

 

Die Gemeinsamerleben Erfahrungen

 

Die Äußerungen, welche man bezüglich der Qualität bei Gemeinsamerleben lesen kann, sind überwiegend positiv gestimmt. Im Internet findet man bereits einiges dazu. Auch im privaten Bereich wird man bestimmt den ein oder anderen kennen, welcher bereits bei Gemeinsamerleben.com teilgenommen hat. Auch diese Stimmen zeugen zumeist von einer sehr guten Qualität dieses Portals. Ein Grund für die positiven Bewertungen, dürfte auch die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung sein. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber so vielen anderen Konkurrenzprodukten.

 

Das Fazit zu Gemeinsamerleben

 

Gemeinsamerleben ist ein seriöses Portal, um jemanden für gemeinsame Unternehmungen zu finden. Man kann auch als gratis Basismitglied viel machen und muss nicht unbedingt eine kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft abschließen. Mit dieser Plus-Mitgliedschaft kann man allerdings deutlich mehr teilnehmen und es kostet überhaupt nicht viel. Da bei Gemeinsamerleben Menschen mit den verschiedensten Interessen vertreten sind, kann man dort auch sehr schnell einen passenden Freizeitpartner auffinden. Für eine Partnersuche bezüglich Liebe und Flirt, eignet sich Gemeinsamerleben allerdings nicht so besonders gut.

 

Betreiber von Gemeinsamerleben

 

SYNEXIT GmbH
Rodlergasse 17/10
1190 Wien
Österreich

 

E-Mail: support@synexit.com

 

Fragen und Antworten abgeklärt

 

Ist Gemeinsamerleben kostenlos?

Man kann die wichtigsten Funktionen kostenlos nutzen. Zwar gibt es eine bezahlte Plus-Mitgliedschaft bei Gemeinsamerleben, aber diese muss man nicht zwangsläufig abschließen, um dort Spaß zu haben.

 

Wie sicher sind meine Daten bei Gemeinsamerleben?

Die Datensicherheit wird dort sehr ernst genommen. Außerdem kann man Gemeinsamerleben vollkommen anonym nutzen und selber entscheiden, ob und wann man jemanden Anderes, etwas über sich preisgibt.

 

Wie kann man seine Mitgliedschaft bei Gemeinsamerleben wieder beenden?

Im angemeldeten Zustand kann man sein Benutzerkonto in den Kontoeinstellungen jederzeit löschen.